Spende dein Talent Blog

8 Digital Female Leader, die wir wählen würden!

In acht Kategorien wird am 01.12.2017 der Digital Female Leader Award von Women in Digital in Berlin vergeben und wir sind jetzt schon total beeindruckt. Nicht nur von den tollen Frauen, sondern weil sich natürlich bei den “Digital Leadern” auch der Wettbewerb ganz anders definiert. Bei den Woman in Digital geht es nämlich nicht nur ums Gewinnen, sondern darum sich gegenseitig zu unterstützen und sichtbar zu machen. Statt Ellenbogen und Konkurrenz, allgemeine Anerkennung und Unterstützung.

Das ist natürlich auch eine Grundhaltung die wir leben und daher freuen wir uns über eure Stimme für unsere Kandidatin Hanna, die als Initiatorin von Spende dein Talent ebenfalls nominiert ist, möchten euch gleichzeitig aber auch pro Kategorie eine weitere tolle Frau vorstellen, die uns ganz besonders inspiriert hat.

 

Kategorie Social Hero

In der Kategorie Social Hero ist gleich zweimal ein Spende dein Talent dabei. Neben Hanna ist u.a. die Freiberuflerin Ute Schulze (startvision) nominiert. Sie ist ebenfalls ein echter Social Hero, denn sie setzt sich bereits seit langer Zeit, u.a. unter dem Motto #SpendedeinTalent mit der Initiative Torus, für ehrenamtliches Engagement ein und berät und unterstützt dabei Familien schwerstbehinderter und dauerhaft erkrankter Kinder. Wer mit so viel Herzblut wie Ute Schulze bei der Sache ist und sich so für andere Menschen einsetzt, ist ein absolutes Vorbild für jeden!

   Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/ute-schulze/

 

Kategorie Career

Hier werden “Vordenkerinnen in klassischen Unternehmen” gesucht. Dörte Müller ist Senior Agile Organisationsentwickler und Coach bei der OTTO GmbH & Co KG. Als Organisationscoach bringt sie bei OTTO digital Natives und Kolleginnen und Kollegen der old economy zusammen und sieht ihre Berufung u.a. darin, Mitarbeitern all ihre persönlichen Potenziale aufzuzeigen und Raum dafür zu geben, sich mit all diesen zu entfalten. Das gefällt auch uns ganz besonders gut!

Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/doerte-mueller/

 

 

Kategorie Entrepreneurship

Gesucht werden hier starke und innovative Gründerinnen. Susann Hoffmann und Nora-Vanessa Wohlert sind die Gründerinnen der EDITION F GmbH, einer innovativen digitalen Plattformen bei der Frauen, aber auch Männern, der Raum zur persönlichen Weiterentwicklung gegeben wird beispielsweise durch Formate wie der Female Future Force. Die FFF prägt auch unseren Alltag sehr, immerhin nehmen wir bei comspace mit 22 Kolleginnen und Kollegen daran teil! Wir freuen uns, dass auch ihr nominiert seid! 🙂

Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/nora-vanessa-wohlert-suann-hoffmann/

 

Kategorie Science

Gesucht werden Frauen aus der Wissenschaft, “die an Universitäten oder Instituten die Digitalisierung vorantreiben”. Die Nominierung von Heike Hoelzner, Professorin für Entrepreneurship an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin, hat uns besonders beeindruckt! Wir haben zum einen natürlich ein großes Herz für Nerdinen und Nerds. Zum anderen ist es einfach so, so wichtig, dass an Hochschulen Startup-Geist durch Menschen vorgelebt wird, die ihn selbst erlebt haben. Chapeau!

   Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/heike-hoelzner/

 

Kategorie Money

Frauen, die in Banking, Anlagestrategien und Zahlungssystemen unterwegs sind? Na klar!

Maike Haase beispielsweise ist Manager Investor Relations bei Project A Ventures, einem der größten international-tätigen Venture Capital Unternehmen aus Berlin. Sie hat als Kapitalexpertin die zentrale Rolle inne junge Unternehmen und Kapitalgeber zusammenzubringen und ist damit eine der wichtigsten Schnittstellen im Berliner Startup-Geschehen.

Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/maike-haase/

 

Kategorie Political

Simone Orgel ist eine der gesuchten,  politisch engagierte Frauen, die sich “für die Digitalisierung in Deutschland einsetzen”. Als Head of Project and International Relations bei der republica GmbH ist sie Mitverantwortlich für eine der größten Konferenzen rund um das Thema “digitale Gesellschaft”, bei der wir selbst schon sprechen sowie als Besucher mitwirken durften. Die republica ist eine der wichtigsten Plattform für die Auseinandersetzung mit der Digitalisierung in Deutschland und außerdem Vorbild für viele andere Konferenzen was die gleiche Verteilung an männlichen und weiblichen Speakern angeht.

   Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/simone-orgel/

 

Kategorie Lifestyle

Eine echte Trendsetterinnen, die neue Inspiration und Impulse liefert, ist Cécile Wickmann, Gründerin und CEO der REBELLE – Style Remains GmbH.

REBELLE ist Deutschlands führender Online-Marktplatz für Designer Secondhand. Es ist damit ein besonderes nischiges Geschäftsmodell neben allen anderen Online-Shops und Online-Marktplätzen. Ein Konzept, das mich persönlich als Kundin überzeugt und nebenbei noch alle total gut aussehen lässt 🙂

Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/cecile-wickmann/

 

Kategorie IT-Tech

In der Kategorie IT-Tech werden Frauen nominiert, die selbst coden oder “mit einer IT-Technologie die Digitalwirtschaft umkrempeln”. Anja Horn ist Geschäftsführerin bei der Einhorn Solutions GmbH und Gründerin von „Coding Kids“. Die Entwicklung und Herausgabe des Leitmediums für die digitale Bildung in Form von Coding Kids finden wir besonders großartig. Es ist wichtig, dass auch schon Kinder über ein digitales Bildungsangebot verfügen und sich somit die digitalen Fertigkeiten aneignen, die zukünftig unerlässlich sind.

   Foto: https://digital-female-leader.de/bewerberinnen/anja-horn/

 

Wer hat euch nachhaltig inspiriert? Wem gebt ihr eure Stimme?

Wir freuen uns über eure Empfehlungen in den Kommentaren und auf Twitter und Facebook!

Kommentare ( 2 )

  • Von Herzen Danke für Eure liebevolle Empfehlung und ich drücke allen Bewerberinnen für den #DFLA die Daumen, denn JEDE von ihnen bewegt etwas in dieser zunehmend digitalen Welt. Es ist großartig ein Teil von Euch in dieser Gemeinschaft sein zu können und ich freue mich sehr, dass Hanna auch dabei ist 🙂 Ich habe meine Stimme der wundervollen Dalia Hasan aus Bonn gegeben in der Kategorie #Entrepreneurship. Sie hat mit ihrem Startup Green Textile Solutions eine wirklich wichtige Lücke in der Textilindustrie geschlossen. Lest selbst ihr Profil! Sie ist wundervoll und hat eine inspirierende Lebensgeschichte 🙂 Gutes Gelingen, liebe Dalia!

    Ute Schulze 6. November 2017, 14:25antworten
    • Liebe Ute,
      das freut uns wirklich sehr! Vielen Dank auch für deine Empfehlung 🙂

      Tanja Schulte 6. November 2017, 14:32antworten

Schreibe einen Kommentar

*