Tag: Human Resources

Was HR von UX lernen kann

User Experience Designer und Personaler haben erstaunlich viel gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit Menschen und deren Zielen und Bedürfnissen. Der UXler setzt den Nutzer von Produkten oder Services in den Mittelpunkt. Dem Personaler geht es um die Mitarbeiter und deren Tätigkeit und Rolle im Unternehmen. Viele Mechanismen gelten daher durchaus…

weiterlesen…

Führung in der digitalen Welt

Was bedeutet “Digitale Führung” für das Unternehmen und einen persönlich? Diese Frage stellten wir uns intern im Team und euch im vorherigen Newsletter. Zusammen mit initialen Statements von Experten aus der HR- und Digitalszene, rufen wir zur Diskussion auf. Dabei trafen verschiedenste Blickwinkel, Meinungen und Erfahrungen aufeinander. In einem Punkt…

weiterlesen…

Unsere TOP 5 re:publica Sessions zu #HR-Themen

Die digitale Gesellschaft, soziale Medien, Digitalisierung: das sind die größten Themen, die jedes Jahr Menschen nach Berlin zur re:publica führen. Das Motto lautete in diesem Jahr “Love Out Loud” und legte damit bewusst den Fokus auf den Umgang mit Themen wie Hate Speech, Fake News und Social Bots. Wenn wir…

weiterlesen…

“Der beste Verkäufer ist nicht immer der beste Bewerber”

Andreas Kämmer, Geschäftsführer von comspace, einer Bielefelder Digitalagentur die bekannt ist für modernes Recruiting, Familienfreundlichkeit und Feelgood Management, stand uns im Gespräch Rede und Antwort. Wir sprachen über aktuelle Herausforderungen im Bereich HR und wie man diesen begegnen kann. Lieber Andreas, du sprichst mit vielen Unternehmen sowie deren Verantwortlichen aus dem…

weiterlesen…

Rückblick auf die Zukunft Personal 2016 (Teil 2)

Die Podiumsdiskussion zum Thema „Emotionen – Hype oder Falle“, war eine sehr gute Möglichkeit endlich praktische Lösungsansätze für die Arbeit von morgen einzubringen. Da es bei Spende dein Talent gelebte Praxis ist, müsste es eigentlich „Arbeit von heute“ heißen. Hanna wurde von der Wirtschaftspsychologie aktuell eingeladen um praktische Lösungsansätze für die…

weiterlesen…

Rückblick auf die Zukunft Personal 2016 (Teil 1)

Arbeiten 4.0 oder auch vernetztes Arbeiten ist ein Kernthema von Spende dein Talent. Und Arbeiten 4.0 war in diesem Jahr auch das Motto der Messe Zukunft Personal in Köln. Sie gilt als Europas größte und innovativste Fachmesse für Personalmanagement. Also für uns ein Grund, die Messe zu besuchen. Hanna, Business…

weiterlesen…

Personalmanagement Award 2016 für Spende dein Talent

Am 30.06. wurde der Personalmanagement Award durch den Bundesverband der Personalmanager (BPM), zusammen mit dem Human Resources Manager-Magazin, für herausragende Leistungen in den Bereichen Personalwirtschaft im Berliner Friedrichstadt-Palast verliehen. Die Galaveranstaltung “Nacht der Personaler”, stellte den feierlichen Höhepunkt des Personalmanagement Kongress dar. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr innovative HR-Projekte zum…

weiterlesen…

Zu Gast bei Personalmarketing 2.0

Die wirksame Ansprache von Talenten im Personalmarketing ist ein entscheidendes Thema im Recruiting. Modern, individuell und innovativ soll es sein, um auch die viel umworbenen Bewerber von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Kongresse und Messen mit uniformierten Referenten und PowerPoint-Monologe sind eher ungeeignet, um Fachkräfte zu gewinnen. Das erkannte auch der Blogger Henner Knabenreich und entwickelte…

weiterlesen…

5 Tipps zum erfolgreichen Social Recruiting

Potenzielle Mitarbeiter und Talente über Social Media Kanäle zu suchen war vor vielen Jahren noch unvorstellbar. Heute ist es Alltag und löst klassische Stellenanzeigen in Printmedien nach und nach ab. Besonders junge, gefragte Talente lassen sich selten über Print-Anzeigen rekrutieren – sie lesen schlichtweg weniger Zeitungen und Zeitschriften. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter,…

weiterlesen…

HR Inspirationcamp – Dabei sein ist nicht alles

Am 26. Februar nahmen wir am HR Inspiration Camp – kurz HRIC – teil.   Die Veranstaltung brachte Personalverantwortliche, NewWorker, Berater und Interessierte zum Thema Unternehmenskultur auf Augenhöhe zusammen. Die Veranstaltungsform aus Barcamp und OpenSpace beschränkte sich auf wenige Regeln, es wurde geduzt und so konnte sich jeder Teilnehmer ungeachtet seines Backgrounds kreativ und aktiv…

weiterlesen…